Harburger Stadtpark an der Außenmühle am 01. Juni 2021 | Foto: Jens Ullheimer
Vogelschießen auf dem Schwarzenberg | Harburg 2003 | Foto: Jens Ullheimer
Vogelschießen auf dem Schwarzenberg | Harburg 2003 | Foto: Jens Ullheimer
Harburger Hafen | HORNBACHER Beach Club 2009 | Foto: Jens Ullheimer
Harburger Hafen | Blick auf das Restgebäude "Harburger Schloss" | Foto: Jens Ullheimer
Harburger Innenstadt | Illuminierte Krähne Phoenix Center Baustelle | Foto: Jens Ullheimer
Caspar Merian - „Prospect der Statt undt Vestung Harburg“, 1654 | Eine Stadtansicht Harburgs aus der Vogelschau vom Schwarzenberg aus | Stadtmuseum Harburg
Harburger Rathaus | Foto: Jens Ullheimer
Ludwig Schütze - Harburg vom Beckerberg (Krummholzberg), Gouache um 1830, im Hintergrund Hamburg | Archäologisches Museum Hamburg / Stadtmuseum Harburg | Foto: Jens Ullheimer
An der Alten Elbbrücke | Foto: Jens Ullheimer
Harburger Binnenhafen | Foto: Jens Ullheimer
Harburger Binnenhafen. Blick auf Innenstadt mit noch intaktem Phoenix-Schornstein, 2009 | Foto: Jens Ullheimer
Alte Harburger Elbbrücke | Foto: Jens Ullheimer
Harburger Wasserpolizei-Anleger, nahe Dampfschiffweg | Foto: Jens Ullheimer
Blick auf Hamburg. Eine Illusion | Foto: Jens Ullheimer
PlayPause
previous arrow
next arrow
 

SeeForFree | Freier Eintritt in Hamburger Museen

Hamburg Harburg | SO 31 OKT 21 | Freier Eintritt und Sonderprogramm zum Tag der Reformation | Zahlreiche Hamburger Museen bieten kostenlosen Eintritt und ein vielfältiges Programm. In Harburg sind das Archäologische Museum Hamburg – Stadtmuseum Harburg und die Sammlung Falckenberg in den Phoenix-Hallen dabei.

Weiterlesen

KERIM PAMUK – Erleuchtet & Verstrahlt in Harburg

Harburg | SA 06 NOV 21 | Rieckhof 20 Uhr | Vor lauter Feedback-Meetings und Selbstoptimierung-Events kommt kaum jemand noch zum Arbeiten, das aber mit vielen Überstunden. Eingeklemmt zwischen Weltuntergangspropheten und „Alles super, weiter so!“-Deppen optimiert Pamuk das Feedback über Gott, die Welt und alle Katastrophen dazwischen.

Weiterlesen

The CASHBAGS – A Tribute to Johnny Cash

Harburg | DIE 12 NOV 21 | Rieckhof 20 Uhr | The Cashbags um US-Sänger Robert Tyson sind seit 2008 Europas gefragteste Johnny Cash Revival Band. Das Quartett gleicht in Klang und Erscheinungsbild 1:1 seinem Vorbild. Die Band bietet mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug detailgenau alle Klassiker im Rahmen einer mitreißenden Show. Diese ist angelehnt an die Originalkonzerte der 1960er Jahre mit musikalischen Gästen wie June Carter, Carl Perkins und The Statler Brothers. Songs aus Johnny Cashs 1990er Spätphase werden mit Gitarre und Piano in einem speziellen Akustikteil zelebriert | Foto: David Grabowski

Weiterlesen

BROILERS | Santa‘s Social Club

Harburg | FR 03 und SA 04 DEZ 21 | Friedrich-Ebert-Halle, 21 Uhr | 12 ausgewählte Konzerte an besonderen Orten, eine hochelegante, geradezu festliche Angelegenheit, besonders in der feinen Hamburg-Harburger Friedrich-Ebert-Halle. Ein fast akustischer Abend mit wunderbaren Weihnachtsklassikern, kleinen Anekdoten, Euch und der Düsseldorfer Punk-Rockband BROILERS. Foto: Promo Robert Eikelpoth

Weiterlesen

Planet JARRE – The 360° Experience

Hamburg | 16 OKT – 29 DEZ 21 | MultiMediaShow | Das Planetarium Hamburg zeigt die neue Show PLANET JARRE in 360-Grad Bild- und Ton. 50 Jahre „Electronic Space Music“ – als audiovisuelles Erlebnis mit Sternen, Licht und Laser. Eine Reise zu seinen größten musikalischen Schöpfungen und ultimativen Playlists – seinen Soundscapes, Themes, Sequences und Explorations.

Weiterlesen

ePhil CATERINA BARBIERI | Light Years

Hamburg | SO 14 NOV 21 | ELBPHILHARMONIE, Kleiner Saal 20.30 Uhr | Psychoakustisches Klangtraumkonzert | Tickets € 18 | An der (musikalischen) Schnittstelle von Mensch und Technologie will Barbieri ihr Publikum in Trance versetzen. Die Bühne dazu findet sie in ganz unterschiedlichen Kontexten wie den Berliner Festspielen, dem Sonar Festival, in der Pariser Philharmonie oder im Berliner Berghain. Foto © Jim C. Nedd

Weiterlesen

HENRY ROLLINS | GOOD TO SEE YOU

Harburg | MO 10 JAN 22 | Friedrich-Ebert-Halle Harburg | 20 Uhr | Spoken Word-Tour des ehemaligen Frontmannes von Black Flag. In Hamburg kommt er in die Friedrich-Ebert-Halle, den legendären Ort des historischen Saalschlacht-Konzertes der DEAD KENNEDYS in 1982.

Weiterlesen

JACK DAVISON | OMER FAST | FRIDA ORUPABO

Hamburg | PHOXXI. Haus der Photographie, Deichtorhallen | Ausstellung bis 09 JAN 22 | Der Brückenschlag zwischen historischer Fotografie und der digitalen Gegenwart des 21. Jahrhunderts steht im Mittelpunkt der ersten Ausstellungsprojekte im PHOXXI, dem temporären Haus der Photographie. Die Ausstellungen von Jack Davison, Omer Fast und Frida Orupabo zeigen Erweiterungen der analogen Fotografie ins Digitale, Dreidimensionale und Bewegtbild.

Weiterlesen

MONTE MORTALE | Der Giftberg ruft

Veddel | FR 15 OKT – SA 13 NOV 21 | Immanuelkirche / Schauspielhaus in Residence | Theaterinszenierung von Florian Fischer mit Rosemary Hardy, Bettina Stucky und SCHÜLER*INNEN DER SCHULE AUF DER VEDDEL | Der heute als »Energieberg Georgswerder« firmierende Hügel am Rande der Veddel wurde einst als »Monte Mortale«, als „gefährlichster Berg der Welt“ bezeichnet. Unter seiner Oberfläche liegen Kriegsschutt und der Hausmüll der Nachkriegsjahre, ehe zehntausende Tonnen Industrie- und Sondermüll (meist legal und ohne Kontrolle) eingelagert wurden. 1983 folgte der Schock: Unter den Stoffen befand sich hochgiftiges Dioxin und sickerte ins Grundwasser | Motiv: Rocket & Wink

Weiterlesen