Slider

Suedkultur MUSIC Night

Sonnabend, 20. Oktober 2018 von 16 Uhr bis open end …
Das Ticket für die Music Night kostet 5,- und ist für alle Konzerte in den teilnehmenden Locations gültig.

PROGRAMM, bislang bestätigt:

Speicher am Kaufhauskanal, Blohmstraße 22

Ratko Delorko 20.00 Uhr

Lieblingsstücke am Klavier [ Klassik ]


Marias Ballroom, Lasallestr. 11

  • Life In A Minute 18.00 Uhr
    [ Noise Rock ]
  • Rebels‘ Reunion 19.15 Uhr
    [ Hardrock & Heavy Metal ]

FLEISCH 20.30 Uhr

[ Industrial Metal ]

  • DML – dissmeland 21.45 Uhr
    [ Crossover Rock ]

Kid Harlequin 23.00 Uhr

[ Obscure Alternative Rock ]


Fischhalle, Kanalplatz 16

  • Werner Pfeifer und die Hafenbande 18.00 Uhr
    Werner Pfeifer (Voc & Git.), Sabine Dreismann (Sax), Detlef Schaper (Perc.), Gregor Nuxoll (Bass)
    [ Hafenballaden, neue Chansons, Blues und Geschichten ]

Rükkenwind 19.30 Uhr

[ Rock Pop ]

  • NotReally BluesBand 22.30 Uhr
    [ Blues Rock aus Berlin ]

Kulturcafe Komm Du, Buxtehuder Str. 13

  • Salty Shores 16.00 Uhr
    [ Celtic Folk aus Irland, Schottland, England und Amerika ]
  • Circus Genard 18.00 Uhr
    [ Reggae-Beats gespickt mit Hip Hop und Dancehall Elementen ]
  • Crapshoot 20.00 Uhr
    [ Rock’n’Roll, Blues und Boogie Woogie / Fats Domino, Chuck Berry, Rolling Stones, etc. Cover ]

Dreifaltigkeitskirche / Dreifalt / Contrazt e.V., Neue Str. 44

  • Alexander Heinze – Liedermacher 18.00 Uhr
  • AshCloud 19.00 Uhr
    [ Celtic Folk ]
  • Liederstand – Liedermacher 20.00 Uhr
  • Rampen Rudel und Gutes Theater 21.00 Uhr
  • Brennholzverleih 22.00 Uhr
    [ Ska/Reggae / Off Beat aus Bremen ]

Alles wird schön e.V., Friedrich-Naumann-Str. 27

  • Session 19.00 Uhr

Akademie Hamburg für Musik und Kultur, Harburger Schloßstraße 5

  • Trio FlamenCorazón 18.30 Uhr
    [ Flamenco Tanz & Musik ]
    Anabel Balcana (Gesang, Cajon, Gitarre), Gundula König (Tanz) und Anton Graefe (Gitarre) geben einen stimmungsvollen Einblick in die mitreißende Welt des Flamencos und der spanischen Balladen.
  • Isabelle Meiller & Friends 20.00 Uhr
    Gesang & Klavier gepaart mit prägenden Musikstücken aus dem Pop & Jazz-Bereich, hauptsächlich Cover Songs.

Auferstehungskirche Marmstorf, Elfenwiese 1

  • Funky Hats 18.00 Uhr
    [ Big Band, Swing, Funk ]
    Die Funky Hats sind eine Big Band, die aus dem Marmstorfer Schülerorchester hervorgegangen ist. Sie haben schon mehrfach erste und zweite Plätze beim Landeswettbewerb “Jugend jazzt“ abgeräumt und sind schon mit der NDR Big Band aufgetreten.
  • The Red Velvet Band 19.00 Uhr
    [ Irish Folk ]
    Gitarre, Banjo, Flöten (u.a. Kuhhorn)und Cajon verbreiten fröhliche Stimmung genauso wie sie zum nachdenken anregen. Die vierköpfige Truppe aus dem Süden Hamburgs lebt die Musik und lädt zum Tanzen ein.

Jan Schröder 20.00 Uhr

[ Singer/Songwriter ]

Jan Schröder hat gerade seine zweite CD veröffentlicht. Zeitlose deutsche Pop-Musik. So bekommt der „Hamburger Jung“ Jan Schröder mühelos die Gratwanderung zwischen „easy listening“ und packender Tiefe hin, ohne dabei auch nur einmal belanglos zu wirken. Das aktuelle Album bietet eine großartige Songpallette voller Energie, Wärme, Selbstironie und Melancholie. Sein Song „Mein Hamburg“ hat durch eine vordere Platzierung beim Radio-Hamburg-Hit-Marathon für große Aufmerksamkeit gesorgt.

  • Marius Müller Willenlos 21.00 Uhr
    [ Cover, Deutschrock ]
    Die Coverband spielt die bekannten Gassenhauer mit viel Leidenschaft und überzeugt durch Publikumsnähe. Manch einer findet es besser als das Original.

BHH Sozialkontor, Schwarzenbergstr. 49

  • Fensterbank-Konzert, Kleinste Bühne für ALLE 18.00 bis 20.00 Uhr
    Livemusik von und für Menschen mit und ohne Behinderung.
    Akkustik-Konzert in den Räumen des Treffpunktes.
    Barrierefreiheit: Ebenerdiger, stufenfreier Zugang, barrierefreies WC.

Café Refugio, Bremer Str. 9

  • Celtic Mellow Mixture (Bretonisch-Irische Folklore) 19.00 Uhr

Deichdiele, Veringstr. 156 ( Wilhelmsburg )

  • Guenal Ojacque 19.00 Uhr
    [ Singer/Songwriter ]
  • Howl´n`Drift 20.00 Uhr
    [ Alternative ]
  • The Ambient Noise 21.00 Uhr
    [ Singer/Songwriter ]

Goethe-Schule, Eißendorfer Straße 26

  • Make Music (8. Kl.) 19. 00 Uhr
  • Junge Solisten – Vocal Pop 19.25 Uhr
  • The Gloves 19.45 Uhr
  • Soundpiece 20.15 Uhr
  • Hanna und Robyn – Pop-Balladen 20.45 Uhr
  • Soundpiece 21.00 Uhr
  • The Gloves 21.30 Uhr

Initiative Gloria-Tunnel

  • „Offene Bühne, offenes Mikrofon und DJ-Abend mit Michi“ im Gloria-Tunnel 18.00 Uhr
    Musikeranmeldung für Beiträge auf der offenen Bühne an [email protected]

Kneipe Bla Bla, Seevepassage 1-3

  • Sammy Barry – RockPopBalladen 20.00 Uhr

KulturWerkstatt, Kanalplatz, Binnenhafen

  • mittwoch morgen & KWH JamSession 20.00 Uhr
    Als Opener treten „mittwoch morgen“ auf. Die 5-köpfige Liedermacher-Gruppe aus Hamburgs Süden spielt ehrliche Lieder in deutscher Sprache, handgemacht und selbst erlebt im Alltag und an besonderen Tagen. Die Musiker vom Musikertreff der KulturWerkstatt Harburg KWH und Gäste präsentieren ein interessantes und unterhaltsames Musik-Programm. Blues, Rock, Folk, Latin, Funk, Jazz… gespielt wird alles, was Spaß macht.
  • Special Guests: „Nomi&Mac“ sind mit einem musikalischen Mix aus Rag, Blues, Folk und Artverwandtem dabei. Wer gern gute und von Hand gemachte Musik hört, ist hier genau richtig. Nomis ausdrucksstarke Stimme und Macs virtuoses Gitarrenspiel sowie die Live-Performance garantieren ein gelungenes Konzert.

Stellwerk, Alter Harburger Fernbahnhof

  • Funk-Soul Nighter 22.00 Uhr
    DJ-Sets

The Old Dubliner, Neue Str. 56-58

  • Falke Collective 22.00 Uhr
    Singer & Songwriter | Rock-Pop

AStA TUHH, Am Schwarzenbergcampus 1

  • DJ Beat Konsum 21.00 Uhr
  • DJ Lukas Oppenheimer 00.00 Uhr

Zur Stumpfen Ecke, Rieckhoffstraße 14

  • JUAN 21.00 Uhr
    [ Deutsch-Rock mit eigenen, poetischen Texten ]

———