MARINELLA SENATORE | Together We Stand

„Bunt leuchtende Installationen mit empowernden Slogans, traditionelle Protestbanner mit aktivierenden Botschaften: In ihrer Kunst verbindet Marinella Senatore politischen Protest und gesellschaftlichen Zündstoff.“ (ttt) Zeichnungen, Collagen, Skulpturen, Videos und Installationen im Kunsthaus Stade.

Marinella Senatore Bodies in alliance opening 2019 Interaktion von Besucherinnen - MARINELLA SENATORE | Together We Stand
Marinella Senatore | Bodies in alliance. Politics of the street | 
Ausstellungseröffnung 2019: Interaktion von Besucherinnen mit dem Werk.

Blinde, die im Takt prozessieren, Analphabet:innen, die Musik komponieren, Rentner:innen, Skater:innen, Chöre, Aktivist:innen: Sie alle sind Gäste von Marinella Senatore. Ihre kollektiven Arbeiten von gesellschaftspolitischer Sprengkraft verbinden Strategien politischer Protestbewegungen mit künstlerischen Ausdrucksformen in unterschiedlichen Medien wie Performance, Skulptur, Textil, Foto, Collage, Zeichnung und Video.


Die aus Italien stammende Marinella Senatore (*1977) ist international bekannt für ihre öffentlichen Paraden, die Tanz, Musik, Popkultur und Aktivismus verbinden und mit Menschen aus der Bevölkerung vor Ort entstehen. Ihre groß angelegten Umzüge, bei denen bereits über sieben Millionen in 23 Ländern mitgewirkt haben, machen neue Formen von Gemeinschaft erlebbar. Entgegen sich zuspitzender Logiken von Perfektion, Produktion und Erfolg geht es um die Erfahrung eines „gemeinsamen Herzschlags“, wie die Künstlerin sagt, und um eine „Wiedergutmachung auf der Straße“.

Die Ausstellung zeigt Werke, die Senatore aus dieser DNA ihrer Paraden heraus entwickelt. Farbenfrohe Zeichnungen, Collagen, Skulpturen, Videos und Installationen befassen sich mit (historischen) Protestkulturen. Im Zentrum steht dabei der Körper als etwas, das immer auch öffentlich ist, individuell und kollektiv. Er ist ein Ort aktueller Krisen und birgt zugleich das Potenzial von Veränderung und Zusammengehörigkeit.

KATALOG Marinella Senatore We Rise by Lifting Others 600 - MARINELLA SENATORE | Together We Stand

KATALOG | MARINELLA SENATORE.
We Rise by Lifting Others

Sprache: Deutsch, Englisch
Taschenbuch, Klappenbroschur
264 Seiten
150 Abbildungen
Herausgeber: Hatje Cantz Verlag; 1. Edition (5. Mai 2023)
20.32 x 2.54 x 26.04 cm

amazon kaufen 200 - MARINELLA SENATORE | Together We Stand

Der Katalog begleitet die bisher größte Kunstschau der Künstlerin im Museum VILLA STUCK und der Sammlung Generali Foundation am Museum der Moderne Salzburg: Internationale Autor:innen erörtern Fragen nach der Spannung zwischen Individuum und Kollektiv, nach Sehnsüchten und Zugehörigkeit, nach gesellschaftspolitischer Exklusion und alternativen Organisationsformen sowie dem transformativen Potenzial der Kunst.


VIDEO | Marinella Senatores Kunst: „We Rise by Lifting Others“
14.05.2023 · ttt – titel, thesen, temperamente · Das Erste

Bunt leuchtende Installationen mit empowernden Slogans, traditionelle Protestbanner mit aktivierenden Botschaften: In ihrer Kunst verbindet Marinella Senatore politischen Protest und gesellschaftlichen Zündstoff.


Kunsthaus Stade

www.museen-stade.de

marinella-senatore.com

MARINELLA SENATORE.
Together We Stand

Ausstellung: 08. Juni bis 08. September 2024

BOOKLET

zu den Ausstellungen in Salzburg und München, 2023

Öffnungszeiten
Di, Do, Fr 10–17 Uhr
Mi 10 – 19 Uhr
Sa und So 10–18 Uhr

Bei Ausstellungswechseln ist das Kunsthaus geschlossen

Öffentliche Führungen
Sonntag, 15 Uhr: Ausstellungsrundgang
Mittwoch, 17.30 Uhr: After-Work-Führung
je 4 € zzgl. Eintritt

Eintrittspreis
Museen Stade Ticket – ein Preis, drei Museen
Tages-Ticket 9 € | Sozialtarif 4,50 €
3 Tages-Ticket 12 € | Sozialtarif 6 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei



Artikel weiterempfehlen | SOCIAL MEDIA anonym durch Einsatz des c't-Projektes Shariff

Harburger Kultur | Artikel-Tipps