LATERNENUMZUG der Harburger Schützengilde

LATERNENUMZUG der Harburger Schützengilde

Am Sonntag, dem 03. November 2019, findet der Laternenumzug der Harburger Schützengilde statt, durch die Harburger Innenstadt zum RATHAUSPLATZ, wo die Besucher ein Feuerwerk erwartet.


Der große Harburger Laternenumzug

Der traditionelle größte Laternenumzug im Hamburger Süden ist für die vielen hundert Kinder, die an diesem Abend durch die Harburger Straßen ziehen, ein aufregender, magischer Höhepunkt des Jahres.




Voraussichtlicher Ablauf ( Änderungen sind möglich )

Ab ca. 18 Uhr startet der Laternenumzug, von Spielmannszügen begleitet, mit vier Marschsäulen in Richtung Rathausplatz. ( Ankunft: ca. 18.30 Uhr )

Marschsäule 1:

Treffpunkt: S-Bahnhof Heimfeld/Petersweg
Musikalische Begleitung / Spielmannszug: SpZ Nenndorf, SpZ Tötensen
Strecke des Umzuges: S-Bahn Heimfeld, Alter Postweg, Schwarzenbergstr., Knoopstr., Julius-Ludowieg-Str., Rathausplatz

Marschsäule 2:

Treffpunkt: Eißendorf Lübbersweg
Musikalische Begleitung / Spielmannszug: SpZ Eißendorf, SpZ Turnerschaft
Strecke des Umzuges: Lübbersweg, Eißendorfer Str., Knoopstr., Julius-Ludowieg- Str., Rathausplatz

Marschsäule 3:

Treffpunkt: Marktkauf Harburg, Seeveplatz
Musikalische Begleitung / Spielmannszug: SpZ Rönneburg, Holsteiner Hornbläser
Strecke des Umzuges: Seeveplatz, Moorstr., Wilstorfer Str., Lüneburger Str., Harburger Ring, Knoopstr. Julius-Ludowieg-Str., Rathausplatz

Marschsäule 4:

Treffpunkt: Karstadt Harburg
Musikalische Begleitung / Spielmannszug: SpZ Neu Wulmstorf, SpZ Maschen
Strecke des Umzuges: Herbert-Wehner-Platz, Harburger Ring, Lüneburger Str., Harburger Ring, Knoopstr., Julius-Ludowieg-Str., Rathausplatz

Gegen 19 Uhr beginnt das Feuerwerk auf dem Rathausplatz.

City-Parkhäuser sind bis 21 Uhr ( kostenfrei ) geöffnet.


Harburger Rathausplatz

————-

SOCIAL MEDIA anonym durch Einsatz des c't-Projektes Shariff

Harburger Kultur | Artikel-Tipps