Jazz im ELBPHILHARMONIE KULTURCAFÉ Hamburg

Das Kulturcafé ist fußläufig vom Hauptbahnhof zu erreichen. In zentraler Citylage können Hamburger und Touristen sich hier über das Konzert- und Kulturangebot der Hansestadt informieren und Tickets erwerben. Im ersten Stock gibt es ein regelmäßiges Kulturprogramm. Die Veranstaltungsreihe „Jazz im Kulturcafé“ bietet Konzerte bei freiem Eintritt.


Aufgrund der Corona-Epidemie sind in Hamburg alle öffentlichen und nichtöffentlichen Veranstaltungen, unabhängig von der Teilnehmerzahl, vorerst bis zum 30. April 2020 untersagt. Bitte wenden Sie sich im konkreten Fall an den Veranstalter des Events.

Mehr Infos

Der Publikumsverkehr für Kneipen, Clubs, Spielhallen, Spielbanken, Messen, Wettannahmestellen und ähnliche Unternehmen wird eingeschränkt oder verboten. Dasselbe gilt für Kinos, Theater, Konzerthäuser, Ausstellungen und ähnliche Einrichtungen.





DAS PROGRAMM

DO, 19.3.2020 | 18 Uhr, ca. 60 Min. | Eintritt frei

Fällt Aus: Wojtek Justyna TreeOh!

Wojtek Justyna guitar
Daniel Lottersberger bass guitar
Alex Bernath drums
Diogo Carvalho percussion, moog syntheziser

Das Wojtek Justyna TreeOh! führt den Zuhörer mit Fuzzy Lead Sounds, traditionellen afrikanischen Instrumenten und pulsierenden Synth-Basslinien in eine neue Klangwelt des Funk-Jazz-Genres. Für ihr brandneues Album »Get That Crispy« (2018) haben die Musiker ihr kreativ- kompositorisches Talent vereint. Es ist gefüllt mit faszinierenden Harmonien, kraftvollen Melodien und kopfnickenden Grooves, die das Publikum fesseln werden.


DO, 28.5.2020 | 18 Uhr, ca. 60 Min. | Eintritt frei

loos.extended

Franziska Loos vocals
Vincent Dombrowski saxophone
Christopher Olesch vibraphone
Calvin Lennig bass
Lukas Schwegmann drums
Ruven Weithoener trumpet
Jens Buschenlange trumpet
Ken Dombrowski trombone
Yannick Glettenberg saxophone, clarinet

Inspiriert durch Jazzgrößen wie DeeDee Bridgewater und Dianne Reeves komponiert Franziska Loos Stücke, die die Zuhörenden mit einer Direktheit treffen, der man sich nur schwer entziehen kann. Im Fokus stehen die Geschichten, die Suche, die menschlichen Abgründe vor allem aber die Hoffnung – aufzeigend, ohne aufdringlich zu sein. Die »deutschlandweit einzigartige Besetzung« (NWZ) mit Vibrafon und Bläsersection ermöglicht allen Musikern in wechselnden Konstellationen viel Raum für Improvisation. Mal groovelastig, mal sphärisch oder aber völlig modern geräuschhaft. Egal welche Richtung die Musik einschlägt, bei loos.extended ist seat-dancing garantiert.


ELBPHILHARMONIE KULTURCAFÉ
am Mönckebergbrunnen
Barkhof 3, 20095 Hamburg

Das Kulturcafé ist fußläufig vom Hauptbahnhof zu erreichen.

In zentraler Citylage können Hamburger und Touristen sich hier über das Konzert- und Kulturangebot der Hansestadt informieren und Tickets erwerben. Im ersten Stock gibt es ein regelmäßiges Kulturprogramm.