ePhil CATERINA BARBIERI | Light Years

Die Elektro-Reihe ePhil präsentiert Klangmagier, modulare Frickler und digitale Produzenten. Nach fünf erfolgreichen Jahren im resonanzraum auf St. Pauli ist das Kultformat jetzt in die Elbphilharmonie umgezogen.

Caterina Barbieri | Foto © Jim C. Nedd

Aufregende neue Sounds bietet die Elektro-Reihe »ePhil«, die nach erfolgreichen Jahren im Hochbunker auf St. Pauli mittlerweile in die Elbphilharmonie eingezogen ist – und das Konzerthaus nun regelmäßig in einen Club verwandelt.


In dieser Saison kehren gefragte Klangtüftler wie Daniel Brandt, die italienische Komponistin Caterina Barbieri oder die Allrounderin Sarah Davachi nach Hamburg zurück; Debüts feiern hingegen die amerikanische Komponistin und Produzentin Kaitlyn Aurelia Smith, das kongeniale Duo aus David Grubbs und Jan St. Werner sowie »America’s first female synth hero« – die legendäre Suzanne Ciani.

CATERINA BARBIERI | PSYCHOAKUSTISCHE KLANGTRÄUME

»Ich glaube fest daran, dass Musik Prozesse in einer Gesellschaft anregen kann, indem sie uns bewegt«, meint die italienische Komponistin und studierte Elektrokünstlerin Caterina Barbieri. In ihrer Musik schafft sie komplexe Klanggebilde, psychoakustische Täuschungen aus sich wiederholenden Impulsen und polyrhythmischen Verschiebungen – die Wirkung: betörend.

An der (musikalischen) Schnittstelle von Mensch und Technologie will Barbieri ihr Publikum in Trance versetzen. Die Bühne dazu findet sie in ganz unterschiedlichen Kontexten wie den Berliner Festspielen, dem Sonar Festival, in der Pariser Philharmonie oder im Berliner Berghain.

VIDEO

Ihre Zusammenarbeit mit der amerikanischen Sängerin und Wahlberlinerin Lyra Pramuk bildete den Auftakt ihres gerade erst gegründeten Labels »light-years«. Als »eine aufregende Reise – leidenschaftlich, ausdauernd und ohne Handbremse« schrieb die Kritik über ihre gemeinsame Single »Knot of Spirit«.

BESETZUNG
Caterina Barbieri live electronics
Lyra Pramuk live electronics, voice


ELBPHILHARMONIE | Kleiner Saal

www.elbphilharmonie.de/de/reihen/ephil/777

Caterina Barbieri feat. Lyra Pramuk

SO 14 NOV 21 | 20.30 Uhr

Tickets € 18 | www.elbphilharmonie.de/de/programm/ticket/caterina-barbieri/16732

ePhil| | Elektronische Musik in der Elbphilharmonie

Die Elektro-Reihe präsentiert Klangmagier und Synthesizer-Götter, modulare Frickler und digitale Produzenten. Nach fünf erfolgreichen Jahren im resonanzraum auf St. Pauli ist das Kultformat jetzt in die Elbphilharmonie umgezogen.


Artikel weiterempfehlen | SOCIAL MEDIA anonym durch Einsatz des c't-Projektes Shariff

Harburger Kultur | Artikel-Tipps