Harburger Theater 2019

Die Spielzeit des Harburger Theaters auf einer Übersichtsseite. Die technisch moderne Privatbühne der Hansestadt bietet auch ein einladendes Foyer mit integrierter Helms-Lounge, in der Besucher Speisen und Getränke genießen können. Das Programm ist überwiegend als Abo-System organisiert. Freier Ticket-Verkauf wird hier hervorgehoben.

Im September 2019 wird die neue Spielzeit eingeläutet! Das Harburger Theater hat berührende Geschichten und und tolle Komödien für Sie im Gepäck!





Spielzeit 2019 / 2020


PROGRAMM


Foto: Hamburger Kammerspiele

Lebensraum

Die Hamburger Kammerspiele zu Gast in Harburg

Stücklänge: 80 Min.

Die Geschichte spielt in naher Zukunft. Der deutsche Bundeskanzler lädt die Juden in der Welt ein, nach Deutschland zurück zu kehren. Sechs Millionen Menschen soll Deutschland aufnehmen. So viele wie Nazis, Juden im Deutschen Reich ermordet haben. Es soll eine Wiedergutmachung sein. Doch das Angebot löst unterschiedlichste Reaktionen aus. Und ist die Stimmung anfangs noch euphorisch kippt sie bald …

Israel Horovitz hat mit seiner „Was-wäre-Wenn“ Utopie „Lebensraum“, die er bereits in den 90er Jahre geschrieben hat, ein Szenario visioniert, wie wir es heute erleben. In Zeiten, in denen rechte Parteien und rechtes Gedankengut in unserer Gesellschaft immer präsenter und Flüchtlinge in Deutschland für viele zu einer gefühlten Bedrohung werden. Das Stück eröffnet eine neue Perspektive und hält uns den Spiegel vor. Mehr als vierzig Personen, gespielt von drei Schauspieler*innen, illustrieren mit Witz, Raffinesse und Schärfe welche Facetten ein solcher Versuch der Aussöhnung haben könnte.


Foto: Peter Offergeld

Baskerville

Krimi-Komödie von Ken Ludwig nach dem Roman von Arthur Conan Doyle

Das Altonaer Theater zu Gast in Harburg.

Der weltberühmte Detektiv Sherlock Holmes ist gemeinsam mit seinem treuen Gefährten Dr. Watson dem „Hund von Baskerville“ auf der Spur.

Aber ist es wirklich ein Höllenhund, der im Moor von Devonshire seine grausamen Verbrechen verübt, oder stecken doch eher menschliche Intrigen hinter den Todesfällen? Und warum benehmen sich alle so überaus verdächtig? Zu allem Überfluss treibt sich auch noch der entflohene Dartmoor-Schlitzer in der Gegend herum, der Holmes blutige Rache geschworen hat.

Der weltbekannte Krimi wird in der Theaterversion von Autor Ken Ludwig (Othello darf nicht platzen) zu einer Komödie! Das liegt nicht zuletzt an den 36 liebevoll verschrobenen Rollen, die von nur fünf Darstellern gespielt werden. In Baskerville darf gelacht und mit Hochspannung gerätselt werden, bis der Vorhang fällt.


  • #Freundschaft
    Premiere am 25. Februar 2020
  • Loriots Dramatische Werke
    Premiere am 26. März 2020

COMEDY


Jörg Knör

Der Jahresrückblick – Das wars mit Stars!

Nur am 31. Dezember 2019 | » Karten kaufen


LaLeLu

Die Schönen und das Biest

Nur am 12. Januar 2020 | » Karten kaufen


KONZERT

des Hamburger Shantychores
De Tampentrekker
Nur am 14. Dezember 2019 | » Karten kaufen