FUTUR 2 Festival

FUTUR 2 Festival

Das erste FUTUR 2 FESTIVAL fand am Sonnabend, den 26. Mai 2018 statt. 5.000 BesucherInnen und 16 KünstlerInnen waren bei der Premiere im Elbpark Entenwerder in Hamburg dabei. Am 25. Mai 2019 wollen die Veranstalter wieder den Beweis antreten, dass Kultur, Nachhaltigkeit und Ekstase gut zusammen passen.


Das Besondere: Die Veranstaltung ist energieautark konzipiert. Auf zwei Bühnen – die eine angetrieben von der Muskelkraft der BesucherInnen, die andere von Sonnenenergie – werden wieder zahlreiche Künstler das Publikum mit Livemusik und DJ-Sets begeistern.

Das Energie-, Müll(vermeidungs)- und Recyclingkonzept, die Sanitärversorgung und das Gastronomieangebot sind unter der Prämisse, beschränkt zur Verfügung stehender Ressoucen konzipiert.

FUTUR 2 FESTIVAL

SA 25 MAI 19 | Entenwerder Elbpark | Eintritt frei
12 – 2 Uhr


Bislang bestätigt, ua.:

Alex Stolze

Modern classical / Post-Pop


: Aparde (live)


: Blurry Future

Pop, Alternative/Independent aus Hamburg.


: Bodi Bill (DJ-Set)


: Delhia de France


Haión

Haión spielt elektronische Musik zu 100% live und verwebt technoiden Elektro-Pop, morgenländische Sounds und Dubstep-Elementen mit vierstimmigem Gesang.


: Hania Rani

Modern classic / Piano


Jinka

Happy Trip Pop


IDER


: Lej

DJ-Set zwischen Downtempo, Progressive House und Four-to-the-Floor.


Komfortrauschen

Minimal Techno live, und zwar mit Schlagzeug, Bass und Gitarre. Ein elektroakustisches Live-Set.


: Mis-Shapes DJ-Team


: Peluché

Elemente aus Funk, Psychedelika, Jazz, Latin, Soul und Dub. Schillernde Latin Bassgrooves treffen auf Funk Breakdowns, bunte instrumentale Verzierungen auf magisch angehauchte Texte à la Kate Bush und der Cocteau Twins.


: Ralph Heidel

Mixturen u. a. aus moderner Klassik, Electronica, Post Rock und Jazz.


Sutsche

DJ-Set mit Techno- und House-Maxis  – in 33 statt 45 rpm. In Zeitlupe wird der Groove zum hypnotischen Mantra.


Tüsn


World Brain


Das Gelände wird komplett über Solarenergie und entsprechende Batteriespeicher versorgt. Nach 22 Uhr wird – mit Rücksicht auf die Anwohner – die Bühnenbeschallung abgeschaltet und die Veranstaltung über Kopfhörer fortgesetzt „bis die geladenen Batterien leergespielt sind“. Das Festival setzt nicht nur im Bereich Stromversorgung auf Nachhaltigkeit. Auch Müllvermeidung, Logistik und Gastronomie sind umweltfreundlich gestaltet.

Alle Bars und Gastronomen werden dazu angehalten Mehrwegflaschen und -Geschirr zu verwenden und keinerlei Material auszugeben, das später im Müll landet. Transportwege werden möglichst kurz gehalten und Fahrten zusammengelegt. Die Mehrzahl der Künstler spielt akustisch, halb-akustisch oder mit sparsam zu betreibender Elektronik.

Auch die BesucherInnen werden in das Konzept des Festivals mit einbezogen und dazu aufgerufen, Müll zu vermeiden und mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmittel anzureisen. Aus diesem Grund wird es auch 2.000 Fahrradparkplätze, aber keine Parkplätze für Autos geben.


FUTUR 2 FESTIVAL

SA 25 MAI 19 | Entenwerder Elbpark | Eintritt frei
12 – 2 Uhr ( ab 22 Uhr über Kopfhörer )

futur2festival.de

Das FUTUR 2 FESTIVAL ist ein Laborplatz zur Erprobung zukunftsfähiger Lösungen für Open-Air-Veranstaltungen.

———

SOCIAL MEDIA anonym durch Einsatz des c't-Projektes Shariff

Harburger Kultur | Artikel-Tipps